Aktiv im Winter

Skivergnügen am Hochficht – Foto: Paul Einhell

Aktiv im Winter

Winter im Bayerischen Wald und Böhmerwald kann traumhaft werden.

Gespurt wird ab 1. Dezember, oft sind aber schon 2 Wochen vorher die ersten Läufer unterwegs und legen eine Spur durch den Wald. Nur die Schneesicherheit ist eine Mähr. Es gibt zwar reichlich Höhenloipen, aber wenn der Schnee nicht fällt, kann auch der beste Loipendienst nichts ausrichten.

Schneekanonen gibt es auch im Bayerischen Wald genügend. Künstlich beschneit, rettet man sich von Jahr zu Jahr und freut sich, wenn Frau Holle wenigstens ein Wintermärchen fürs Auge zaubert.

  1. Ski Alpin
  2. Ski Langlauf
  3. Schneeschuh

Der Outdoor-Blog für den Bayerischen Wald und Böhmerwald