Tourenrad

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Selbstbildnis – Foto: Dieter Neumann

Tourenrad im Bayerischen Wald und Böhmerwald

Eins vorweg das beste Gebiet für Tourenräder ist Tschechien. Der Nationalpark Sumava wartet mit besten Radwegen auf. Viele davon frisch geteert. Und da die Wege eh nicht verlassen werden dürfen, kommt man erst gar nicht in Verlegenheit wurzelgespickte Waldpfade zu fahren, wie sie oft auf deutscher Seite zu finden sind.

In Deutschland nur offizielle Fern-Radwege

In Bayern ist in Bezug auf Fahrrad fast alles erlaubt. Verbote gibt es in der Regel nicht.  Versteht sich von selbst mit dem Tourenrad nicht einfach in den Wald zu fahren, denn schnell wird da der Weg zur Rüttelpiste, die weder Mensch noch Material lange mitmacht. Bleiben die Fernradwege. Aber unter diesen gibt es schon das ein oder andere Schmankerl, wie den Regental-Radweg von Viechtach nach Blaibach und von da über den Donau-Regen-Radweg weiter Richtung Straubing.

Der Outdoor-Blog für den Bayerischen Wald und Böhmerwald, kurz da Woid.