Klettern

Klettergebiet Rauchröhren - Foto: Paul Einhell
Klettergebiet Rauchröhren – Foto: Paul Einhell

Klettern im Bayerischen Wald und Böhmerwald

Kaitersberg, Riederin, Saulochschlucht, Habichtstein, Eidenberger Lusen (nur ein Auszug). So heißen die örtlichen Kletterfelsen. Granit und Quarz  bis zu 30 Metern hoch. Leider vereitelt der Naturschutz langsam das Vergnügen. Mehr und mehr Verbote schränken den Spaß ein. Besonders den Kaitersberg, auf dem seit 1911 geklettert wird. Aber eine treue Kletter-Szene bevölkert regelmäßig die bekannten Kletterfelsen.

Der Outdoor-Blog für den Bayerischen Wald und Böhmerwald