Archiv der Kategorie: CZ-Landkreis Klatovy

Loipenzentrum Gerlova Hut´

Das Loipenzentrum Gerlova Hut´ ist Sommer wie Winter das Tor zum Sumava Nationalpark. Hier beginnt die Herausforderung, sofern du unberührte Wildnis erleben willst. Ohne Schnickschnack gibt es hier im Nationalpark nur dich, den Wald und zwei dünne Bretter.  Wem das zu viele Kilometer auf einmal sind, kann beliebig die nähere Umgebung erkunden.

Entfernung ca. von:

Lage Loipenzentrum Gerlova Hut Markt Eisenstein im Sumava Nationalpark
Lage Loipenzentrum Gerlova Hut´ Markt Eisenstein – Grafik: Paul Einhell

Regensburg: 129 Km
Landshut: 132 Km
Linz: 168 Km
Prag: 164 Km
München: 205 Km
Nürnberg 208 Km
Wien: 300 Km

 

Bus-Fahrplan Linie 435040 Zelezna Ruda -Susice

Loipenplan West Böhmerwald

Loipenzentrum Gerlova Hut´ weiterlesen

Langlauf in Eisenstein

Ruhpolding, Obersdorf und natürlich Seefeld. Diese Namen stehen traditionell für großen Langlauf-Sport. Eisenstein damit zu vergleichen ist ein Ding der Unmöglichkeit. In den Punkten Loipenvielfalt, Naturerlebnis und Ursprünglichkeit spielt Eisenstein einfach in einer eigenen Liga. Ambitionierte Langläufer finden hier genau das, was notwendig ist. Ein warmes Bett, Essen und dann 8 Loipenzentren mit unzähligen Loipen-Kilometern rund um die 3 Eisensteiner Orte Spicak, Zelezna Ruda und Bayerisch Eisenstein.
Unendliche und perfekte Trainings- und Erholungsmöglichkeiten direkt vor der Pensions-Türe.

Entfernung ca. von

Das Skiareal Spicak, Zelezna Ruda, Bayerisch Eisenstein, Sumava Nationalpark, Nationalpark Bayerischer Wald
Lage Eisenstein – Grafik: Paul Einhell
 

Regensburg: 120 Km
Landshut: 124 Km
Prag: 162 Km
München: 197 Km
Nürnberg: 197 Km
Wien: 305 KM

Bahn:
München 2 h 51 Min
Nürnberg 2h 46 Min

Bus Fahrplan Nationalpark Sumava (veraltet)

Loipenplan Deutschland und Tschechien (95% Gebietsabdeckung)
Loipenplan Tschechien West-Böhmerwald inkl. Verbindung nach Rittsteig (der fehlende Teil  von D-CZ)

 

Langlauf in Eisenstein weiterlesen

Der Cerchov – Stolz und Sehnsucht

Der Cerchov mit seinen 1042 Metern Höhe ist nach fast zwei Generationen der Unzugänglichkeit inzwischen wieder für alle erreichbar. Wandern, Mountainbiken, Reiten und im Winter Ski-Langlauf machen den tschechischen Riesen zum perfekten Outdoor-Spielplatz im Böhmischen Wald und oberen Bayerischen Wald.

Der Čerchov - König vom Böhmischen Wald
Der Čerchov – Grafik: Paul Einhell

Entfernung ca. von
(Waffenschleifweg, 93449 Waldmünchen)

Regensburg: 75 Km
Passau: 133 Km
Nürnberg: 138 Km
Prag: 155 Km
München: 199 Km
Wien: 340 Km

Bahn nach Babylon, Furth, Waldmünchen
Bus auf den Gipfel von Babylon, Furth, Waldmünchen (am Wochenende Juni – September)

Homepage von Karl Reitmeier
Cerchov-Steig von Waldmünchen Waffenschleif
Cerchov-Rundtour aus Pec pod Cerchovem

Der Cerchov – Stolz und Sehnsucht weiterlesen

Skiareal Spicak

Das Skiareal Spicak, genauer Špičák Ski & Bike ist die Nummer 1 auf der tschechischen Seite des Nationalparks Bayerischer Wald und des Sumava Nationalarks. Als einziges Skigebiet ist es optimal mit der Bahn erschlossen.

Homepage:
Pistenplan:
Pistenkilometer: 8,5 (3,7 blau, 3,3 rot, 1,5 schwarz) laut www.skiresort.de
Bahnanschluss: Optimal – ca. 300 Meter

Entfernung ca. von:

Das Skiareal Spicak, Zelezna Ruda, Bayerisch Eisenstein, Sumava Nationalpark, Nationalpark Bayerischer Wald
Lage Skiareal Spicak – Grafik: Paul Einhell

Passau: 95 Km
Regensburg: 136 Km
Prag: 170 Km
Linz: 171 Km:
Nürnberg: 208 Km
München: 209 Km
Wien: 329 Km

Skiareal Spicak weiterlesen