Nationalparkführerin und Trainerin Barbara Rauscher

Bayerische Bergfex – Barbara Rauscher

Natur und Wildnis soweit das Auge reicht. Das ist Realität im Bayerischen Wald und Böhmerwald. Doch damit man auch den Wald vor lauter Bäumen sieht, dafür sorgt Barbara Rauscher, die Bayerische Bergfex.

Hompage von Barbara Rauscher

Skilehrerin oder wer?

Viel werden es schon aus dem Skiurlaub kennen. Entweder die präparierten Pisten werden genutzt, oder es wird ein Skilehrer engagiert, der einem die unberührte Natur abseits der Pisten gefahrlos näher bringt.  Wahrscheinlich hätte man  als ortsunkundiger diese Plätze ohnehin erst gar nicht gefunden.

Sowas gibt es natürlich auch im Bayerischen Wald und Böhmerwald, nur viel günstiger und vor allem auch im Sommer.
Für Preise, für die ein österreichischer Skilehrer noch nicht mal seinen Gratisschnaps stemmt bringt euch Barbara Rauscher, die Bayerische Bergfex, überall dorthin, wo es am schönsten im Revier ist.

Der Premium-Wanderweg Goldsteig
Der Goldsteig – Foto: Paul Einhell

Als zugelassene Waldführerin des Nationalparkes Bayerischer Wald, kenn sie praktisch jeden verschlungenen Pfad in der Gegend. Selbstredend, dass man damit auch garantiert den Natur- und Wildschutz beachtet, denn das ist selbstverständlich oberstes Gebot in allen Nationalparks.
Mit Schneeschuhen oder beim Wandern auf eigene Faust durchs Unterholz stapfen, bitte lasst das bleiben.

Prädikat empfehlenswert

Nicht nur im Bayerischen Wald und Böhmerwald ist es so. Die offiziellen Informationsstellen weisen nicht immer die schönsten Routen und Wege zu den Sehenswürdigkeiten aus.
Aus Naturschutzgründen ist es ratsam die breite Masse auf den gut ausgebauten Wegen durch den Wald zu lotsen. Da werden gerne mal  Forstautobahnen im Prospekt zu verschlungen Waldwegen mit ordentlich Singletrail Anteil. Das ist ebenso nötig, wie auch schade zugleich, denn das richtige Erlebnis kommt einfach mit der richtigen Tour.
Der Weg ist das Ziel und von diesen Wegen gibt es unzählige, die nicht in einem Wanderbuch oder auf einem Tourenportal veröffentlicht sind.

Und des wars scho?

Natürlich ist das nicht das einzige was Barbara Rauscher anzubieten hat. Als diplomierte Wellness-und Fitnesstrainerin, Raftingguide, Skilehrerin, Waldführerin Nationalpark Bayerischer Wald, Hochseilgartentrainerin, Bladeguard München Bladenight, hat sie praktisch alles im Programm was für einen Aktivurlaub gewünscht wird.

Nordic Inline - Foto Barbara Rauscher
Nordic Inline – Foto Barbara Rauscher

Ob geführte Mountainbiketour, Bergwanderung, Nordic-Walking, Nordic -Inline und Sommerlanglauf.
Überprüfung des Fitnesslevels nebst Trainingsplanerstellung sowieso.
Für alles sportliche ist Barbara die ideale Ansprechpartnerin. Sommer, wie Winter.

Entweder, oder….

Das schönste ist, daß man sich verschiedene Unternehmungen aussuchen kann. Entweder alleine mit Barbara oder aber zusammen mit anderen in der Gruppe.  Mit Kindern und/oder Hund auch kein Problem. Regelmäßig veröffentlicht Barbara verschiedene Gruppenaktivitäten auf Ihrer Facebook Fanseite. Kurz Bescheid sagen und los gehts mit der Gruppe in die fast unberührte Wildnis.

Und zum Schluss

Noch nicht mal Ausrüstung braucht es. Dank bester Kontakte organisiert Barbara auch gleich die passende Austüstung für verschiedenste Unternehmungen.
Ideal, wenn man in den Urlaub nicht gleich das ganze Sportgeschäft mit einpacken will.

Also Kontakt aufnehmen und angenehm überrascht werden.

Ein Gedanke zu „Bayerische Bergfex – Barbara Rauscher“

Kommentare sind geschlossen.