Sport-Wettkämpfe im Bayerischen Wald und Böhmerwald 2017

Die Bayerrundfahrt ist eine jährliche Rennrad-Veranstaltung der Profis
Rennrad – Foto: Paul Einhell

Sportveranstaltungen 2017

Diese Auflistung ist nur ein kleiner Ausschnitt aus den vielfältigen Sport-Wettbewerben die während des Jahres im Bayerischen Wald und Böhmerwald durchgeführt werden.

Vom Langlauf über Berglauf bis zum 8 Kampf ist fast alles dabei.

Leider gibt es auch schlechte Nachrichten. Der UltraTrail Lamer Winkel muss leider 2017 pausieren. So viel ich informiert bin gehts aber 2018 weiter.

Der 3 Länder Cross Triathlon, wurde wegen Teilnehmermangel bis auf  weiteres ausgesetzt – Zukunft ungewiss.

Dafür war 2016 die Premiere des ArberlandUltraTrail ein voller Erfolg. Die Kritiken waren allsamt voll des Lobes. Ich freue mich auf den 23. September 2017.

Sport-Wettkämpfe im Bayerischen Wald und Böhmerwald 2017 weiterlesen

Skiwanderzentrum Zwieslerwaldhaus

Skiwanderzentrum Zwieslerwaldhaus im Nationalpark Bayerischer Wald und Sumava Nationalpark
das Skiwanderzentrum Zwieslerwaldhaus mit der Böhmwiese – Foto: Paul Einhell

Klein aber fein.  Das Skiwanderzentrum Zwieslerwaldhaus am Großen Falkenstein ist nicht der klassische Startpunkt unzähliger Langlaufvarianten. Trotzdem eröffnen sich durch die Lage mitten im Nationalpark BayerischerWald, und nahe des Sumava Nationalparks ungeahne Möglichkeiten. Je nachdem ob Zwieslerwaldhaus Start- oder Zwischenstation einer eindrucksvollen Langlauf-Tour im Bayerischen Wald ist.

3-5-9-15 Km Runde klassisch beliebig erweiterbar
3 Km Skating

Anfahrt ca. von
Skiwanderzentrum Zwieslerwaldhau
Skiwanderzentrum Zwieslerwaldhaus – Grafik: Paul Einhell

Passau: 77 Km
Linz: 155 Km
Prag: 176 Km
München: 193 Km
Nürnberg: 207 Km
Wien: 320 Km

Startpunkt:
Zwieslerwaldhaus 1

 

Anfahrt mit dem Bus aus Zwiesel theoretisch möglich
(Linie 7149 oder 7150, wer weiß das so genau, Falkensteinbus)

Links:

  1. Homepage
  2. Loipenplan
  3. Webcam

Skiwanderzentrum Zwieslerwaldhaus weiterlesen

Die Dreikönigsloipe Mauth

Die Dreikönigsloipe in Mauth, Bayerischer Wald, Nationalpark Bayerischer Wald und Sumava Nationalpark
Dreikönigsloipe Mauth – Foto: Paul Einhell

 

Die Dreikönigsloipe von Mauth in Richtung Finsterau besteht seit mehr als 40 Jahren in nahezu unveränderter Form und gehört nicht nur deswegen zu den ersten Adressen, wenn es um Langlauf im Bayerischen Wald geht. Da trifft sich gut, dass seit je her  das Reschbachtal zwischen  Mauth und Finsterau als wahres Schneeloch gilt.

5-10-20 Km Runde klassisch, beliebig erweiterbar
5 Km skating

Anfahrt ca. von
Das Reschbachtal und die Dreikönigsloipe in Mauth, Bayerischer Wald, Nationalpark Bayerischer Wald und Sumava Nationalpark
Die Dreikönigsloipe Mauth – Grafik: Paul Einhell

Passau: 49 Km
Linz: 109 Km
Prag: 180 Km
München: 210 Km
Nürnberg: 240 Km
Wien: 287 Km

Startpunkt:
Reschbachstraße, 94151 Mauth

Links:
  1. Homepage und Loipenplan
  2. Beschreibung
  3. Schneebericht
  4. GPS-Daten 20Km (GPSies.com)

Die Dreikönigsloipe Mauth weiterlesen

Aktivzentrum Bodenmais am Bretterschachten

Aktivzentrum Bretterschachten, Bayerischer Wald,
Aktivzentrum Bretterschachten – Foto: Paul Einhell

Bodenmais ist der Ferienort Nummer 1 im ganzen Bayerischen Wald. Das zumindest wird mir beinahe täglich via Facebook ganz stolz verkündet.
Und natürlich hat ein Brennpunkt der internationalen Ski-Szene auch eine Paradeloipe, welche über Bodenmais am Bretterschachten auf 1080 Metern Höhe tront – die Auerhahn Höhenloipe.

106 Km Klassisch
102 Km Skating

Anfahrt ca. von

Langlaufzentrum Bretterschachten, Bayerischer Wald
Langlaufzentrum Bretterschachten – Grafik: Paul Einhell

Passau: 81 Km
Linz: 157 Km
Prag: 179 Km
München: 185 Km
Nürnberg: 197 Km
Wien: 322 Km

 

Links:

  1. Homepage
  2. Loipenplan
  3. Schneebericht
  4. Skibus Fahrplan

Aktivzentrum Bodenmais am Bretterschachten weiterlesen

Der Outdoor-Blog für den Bayerischen Wald und Böhmerwald