Die Dreikönigsloipe Mauth

Die Dreikönigsloipe in Mauth, Bayerischer Wald, Nationalpark Bayerischer Wald und Sumava Nationalpark
Dreikönigsloipe Mauth – Foto: Paul Einhell

 

Die Dreikönigsloipe von Mauth in Richtung Finsterau besteht seit mehr als 40 Jahren in nahezu unveränderter Form und gehört nicht nur deswegen zu den ersten Adressen, wenn es um Langlauf im Bayerischen Wald geht. Da trifft sich gut, dass seit je her  das Reschbachtal zwischen  Mauth und Finsterau als wahres Schneeloch gilt.

5-10-20 Km Runde klassisch, beliebig erweiterbar
5 Km skating

Anfahrt ca. von
Das Reschbachtal und die Dreikönigsloipe in Mauth, Bayerischer Wald, Nationalpark Bayerischer Wald und Sumava Nationalpark
Die Dreikönigsloipe Mauth – Grafik: Paul Einhell

Passau: 49 Km
Linz: 109 Km
Prag: 180 Km
München: 210 Km
Nürnberg: 240 Km
Wien: 287 Km

Startpunkt:
Reschbachstraße, 94151 Mauth

Links:
  1. Homepage und Loipenplan
  2. Beschreibung
  3. Schneebericht
  4. GPS-Daten 20Km (GPSies.com)

Die Dreikönigsloipe Mauth weiterlesen

Aktivzentrum Bodenmais am Bretterschachten

Aktivzentrum Bretterschachten, Bayerischer Wald,
Aktivzentrum Bretterschachten – Foto: Paul Einhell

Bodenmais ist der Ferienort Nummer 1 im ganzen Bayerischen Wald. Das zumindest wird mir beinahe täglich via Facebook ganz stolz verkündet.
Und natürlich hat ein Brennpunkt der internationalen Ski-Szene auch eine Paradeloipe, welche über Bodenmais am Bretterschachten auf 1080 Metern Höhe tront – die Auerhahn Höhenloipe.

106 Km Klassisch
102 Km Skating

Anfahrt ca. von

Langlaufzentrum Bretterschachten, Bayerischer Wald
Langlaufzentrum Bretterschachten – Grafik: Paul Einhell

Passau: 81 Km
Linz: 157 Km
Prag: 179 Km
München: 185 Km
Nürnberg: 197 Km
Wien: 322 Km

 

Links:

  1. Homepage
  2. Loipenplan
  3. Schneebericht
  4. Skibus Fahrplan

Aktivzentrum Bodenmais am Bretterschachten weiterlesen

Der Lusen – Himalaya in Bayern

Der Lusen - Bayerns Himalaya - Foto: Paul Einhell

Berge gibt es unzählige – außergewöhnliche ein paar Dutzend.
Die einen sind die höchsten, andere die schönsten, aber nur einer von ihnen skalpiert – Der Lusen im Nationalpark Bayerischer Wald.

Anfahrt ca. von

Der Lusen im Nationalpark Bayerischer Wald und Sumava Nationalpark
Der Lusen im Nationalpark Bayerischer Wald – Grafik: Paul Einhell

Linz: 124 Km
Landshut: 132 Km
München: 204 Km
Prag: 205 Km
Nürnberg: 225 Km
Wien: 305 Km

 

 

Bahn bis Grafenau und Bus bis Waldhäuser

Homepage Lusen

LusenwirtHomepage Lusenwirt (Übernachtungsmöglichkeit)

Fahrrad zum Gipfel verboten  (Nationalpark Bayerischer Wald und Sumava Nationalpark)

Der Lusen – Himalaya in Bayern weiterlesen

Kanu auf der Moldau – Die Wiesn auf tschechisch

Kanu auf der Moldau bei Cesky Krumlov - Foto: Paul Einhell
Kanu auf der Moldau bei Cesky Krumlov – Foto: Paul Einhell

Jedes Jahr im Juli und August verwandelt sich die eher beschauliche Gegend um den Lipno Stausee in eine pulsierende Freizeitarena, die es so nirgends in Europa gibt.
Wasser, Sonne und ganze 2 Monate Schulferien – was braucht man mehr. In diesen 2 Monaten wird mit dem Kanu auf der Moldau die größte Sommerparty  Mitteleuropas gefeiert. So viele Boote auf einem Fluß, das gibt es sonst nirgends in Europa.

Flussabschnitt ab Vyšší Brod Richtung Český Krumlov

Übersichtskarte Cesky Krumlov - Foto: Paul Einhell
Übersichtskarte Cesky Krumlov – Foto: Paul Einhell

Anfahrt ca. von

Linz: 70 Km
Passau: 120 Km
Prag: 170 Km
Wien: 202 Km
München: 296 Km
Nürnberg: 332 Km

 

Vyšší Brod ist auch optimal mit der Bahn erreichbar
(ab München in 5 Stunden. Bootsverleih ca. 200 Meter vom Bahnhof entfernt)

Kanuanbieter:

Inge-Tour
Pe-La
Maleček

Kanu auf der Moldau – Die Wiesn auf tschechisch weiterlesen

Der Outdoor-Blog für den Bayerischen Wald und Böhmerwald